Insel Elba Forum

das Forum für alle Elbahome-Freunde
Aktuelle Zeit: 21. Jan 2020, 19:09

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Strandvergleich Juli 2014
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Aug 2014, 18:48 
Offline

Registriert: 30. Nov 2013, 23:39
Beiträge: 9
Hallo,
wir sind seit einer Woche zurück von unserem ersten Elba Urlaub.
Wir, das sind 2 Erwachsene und 3 Kinder im Alter 3,12 und 15.
Gewohnt haben wir in der Residenz Elba Vip in Porto Azzuro.
Wir waren sehr zufrieden über unser 3 Zimmer Appartement. Anlage ist unter netter deutscher Führung und beinhaltet u.a. zwei Pools und alle erdenklichen Ausstattungen (u.a. großer Garten und auch Tiefgarage). Würden wir jederzeit empfehlen.

In den 3 Wochen haben wir zahlreiche unterschiedliche Strände auf der Insel besucht. Diese habe ich dann natürlich rein subjektiv nach folgenden Kriterien bewertet. Strandqualität, Wasserqualität, Parkmöglichkeiten, Auslastung, Sauberkeit. Für jede Einzelposition wurden max. fünf Punkte vergeben und dann zusammengezählt.

Die Einzelbwertungen lasse ich hier einmal weg aber die Gesamtpunktzahl ist für den ein oder anderen hier hilfreich. Wenn jemand etwas genaueres wissen will kann er ja fragen 8)
Wie gesagt rein subjektiv nach der Erfahrung des jeweiligen Tages und unter Beachtung das wir hier die Bedürfnisse einer Familie mit 3 Kindern abdecken wollten. Der Punkt Auslastung und Parken ist im Juli und sicher auch im August nicht zu vernachlässigen. Daher sind Traumstrände wie Fetovaia oder Biadola z.B. nicht auf Platz 1. Oft genug habe ich die Familie samt Bollerwagen in Strandnähe abgesetzt um dann irgendwo am Berghang einen Parkplatz zu suchen.

1. Prochio 21 Punkte (feiner Sand, nicht überfüllt, ganz flach ins Meer gehender Strand)
2. Cavoli 19 Punkte (Wellen, toller Strand, Sauber)
3. Biadola 18 Punkte (Türkisblaues Wasser, feiner Sand, Parken nur weit oben am Berg)
4. Lacona Grande 18 Punkte(flach abfallend, viele Freizeitmöglichkeiten, Parken nah am Strand aber zu bezahlen 5€)
5. Sant Andrea 17 Punkte(schöne Bucht, Wege nach links oder rechts auf Granitfelsen sehenswert, Wasser nicht ganz klar, sehr feiner Sand in kleiner Bucht)
6. Marcone bei Capoliveri 17 Punkte(grober Sand, klares Wasser, Schnorcheln gut, nicht voll)
7. Fetovaia 16 Punkte (Traumstrand aber sehr voll, parken fast unmöglich, Wasser an dem Tag nicht klar, außerhalb Saison bestimmt toll)
8. Straccoligno bei Capoliveri 16 Punkte (Sand, nicht überlaufen, flach ins Wasser, Parken direkt hinter Strandbar, Wasser klar)
9. Le Fornacelle bei Cavo 16 Punkte (Sand Kies glitzernder dunkler Strand, Steine und Kristalle zu finden, nicht voll, Parken am Strand)
10. Capo Bianco 15 Punkte (weißer Kiesel, glasklares Wasser, zum Schnorcheln topp! aber nur kleiner Strand, kaum Platz bekommen)
11. Lacona westlicher Bereich 15 Punkte (Strand hier eher schmal mit glitschigen gr.Steinen im Wasser, Parken schwierig)
12. d´Enfaia 15 Punkte (Kiesbucht, leer, zum Schnorcheln interessant)
13. Lido di Capoliveri 14 Punkte (Schöner Sand, Wasser gut, aber laut und voll)
14. Barbarossa bei Porto Azzuro 13 Punkte( Sand Kies Bucht, nicht überlaufen und klares Wasser aber VORSICHT Feuerquallen gesichtet.
15. Laconella 8 Punkte ( kleine Sandbucht, aber Wasser nicht unbedingt sauber, VORSICHT Feuerquallen gesichtet, Zugang zur Bucht und parken mühsam.

Zu den beiden letztgenannten sei angemerkt das in beiden Fällen Badegäste auch noch Kontakt mit Feuerquallen hatten. Sicher sehr schmerzhaft. Barbarossa eine ältere Frau die mit dem Krankenwagen abgeholt wurde. In Laconella ein kleines Kind das sehr schrie. Italienische Badegäste halfen mit heissen Steinen und Kreditkarten um damit wohl die Nesseln wegzuwischen......


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Strandvergleich Juli 2014
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Aug 2014, 10:32 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mär 2007, 16:06
Beiträge: 581
Wohnort: bei Limburg/Lahn
Hallo Paulianer,

danke für den tollen Bericht, :thumbup:

er bietet sicherlich einige Anhaltspunkte für unsere Forumleser :)

Da habt Ihr ja wahrlich einen 'Strandurlaub' hingezaubert :lol:

Sag' mal, am Strand von Marina di Campo wart Ihr offenbar nicht?

Ich finde ohnehin die Darstellungen von Gästen wesentlich authentischer als die 'Werbebeschreibungen'

danke nochmal :!:

_________________
viele Grüße
Reiner

https://elbahome.de" onclick="window.open(this.href);return false;


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Strandvergleich Juli 2014
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Aug 2014, 20:08 
Offline

Registriert: 30. Nov 2013, 23:39
Beiträge: 9
Hallo Rainer,

ja vielleicht ist es für einige hilfreich.

Da wir in Porto Azzurro keinen direkten schönen Strand hatten (was durchaus nicht schlimm war) haben wir recht oft mit dem Auto verschiedene Punkte der Insel angefahren. Ich denke nach 3 Wochen kennen wir schon einiges.
Doch wir waren auch zweimal in Marina di Campo. Allerdings war an beiden Tagen schlechtes Wetter. Trotzdem machte der Strand einen guten Eindruck. Nur irgendwie hat es dann nicht gepasst für einen richtigen Strandtag dort.
Daher fehlt Marina di Campo in der Bewertung.

Leider war das Wetter im Juli nicht immer gut. Wir hatten 3 Regentage was wohl für Elba im Juli recht selten ist.

Wir haben zwar viel Strandurlaub auf der Insel gemacht aber durchaus auch andere Dinge gemacht :-)

Empfehlen kann ich auch den Aufstieg zur Festung Volteraio. Selbst unser 3 jähriger hat das geschafft. Die Aussicht auf die Bucht von Portofereio ist klasse.

VG Paulianer


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Strandvergleich Juli 2014
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Aug 2014, 10:57 
Offline

Registriert: 5. Jul 2012, 09:12
Beiträge: 111
Wohnort: Überliingen
Hallo Paulianer,

habe gerade Deinen Strandbericht gelesen. Da ich bald nach Elba fahre, war mir wichtig zu hören wo die Feuerquallen dieses Jahr auftreten.
Letztes Jahr hatten wir nämlich im Juni und Ende September Pech.
Es war auf Grund von Feuerquallen nicht möglich in Patresi und St.Andrea ins Wasser ins Meer zu gehen.
Gut zu hören, dass da diesmal wohl keine Quallen unterwegs sind.

Gruss

Michael


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Strandvergleich Juli 2014
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Aug 2014, 18:16 
Offline

Registriert: 3. Aug 2010, 16:58
Beiträge: 149
Zitat:
Hallo Paulianer,

habe gerade Deinen Strandbericht gelesen. Da ich bald nach Elba fahre, war mir wichtig zu hören wo die Feuerquallen dieses Jahr auftreten.
Kann man so nicht pauschal sagen, kommt immer auf Windrichtungen etc. an. Wir hatte letztes jahr 3 Tage etwas mehr Seegang und danach gabs dann 3 Tage Quallen. Das ändert sich schnell.

Hallo ihr Lieben, ich habe das Thema 'Volterraio' mal separiert, da es unter dieser Überschrift hier nicht gefunden wird.
Weitere Antworten bitte dort :D
Gruß Reiner


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de