Insel Elba Forum

das Forum für alle Elbahome-Freunde
Aktuelle Zeit: 19. Jan 2020, 14:28

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Surfschulen - welche bietet sich an?
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Jul 2007, 11:41 
Offline

Registriert: 9. Jun 2007, 13:44
Beiträge: 9
Wohnort: köln
Hallo,

erstmals vielen Dank für die Antworten zu meinen Tauchfragen.
Damit ich tauchen gehen kann wäre es schön, wenn mein Partner zur gleichen Zeit seinem alten Hobby nachgehen könnte und surfen würde. Da das letzte Mal bei ihm schon an die 10 Jahre her ist, sucht er nach einer guten Surfschule, die ihm wieder auf die Sprünge hilft.

Hat jemand einen guten Tipp parat??

Danke, Selin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Surfschule
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Jul 2007, 19:42 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mär 2007, 21:50
Beiträge: 168
Wohnort: Münster / Westfalen
Hallo Selin,
dazu müßte man wissen wo Sie Urlaub machen; aber inzwischen gibt
es in jeder größeren Bucht eine Surfschule.

Gruß
Eckhart


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Jul 2007, 09:15 
Offline

Registriert: 9. Jun 2007, 13:44
Beiträge: 9
Wohnort: köln
HI,

in Porto Azzuro.

Können aber überall hin, sind mit dem Wagen da.

Selin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Jul 2007, 15:43 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mär 2007, 21:50
Beiträge: 168
Wohnort: Münster / Westfalen
Hallo Selin,
in der Bucht von Naregno ist eine gute Surf- und Segelschule nebst Bootsverleih. Günstig von Porto Azzurro mit einem Shuttleboot zu erreichen.
Leider ist dort nicht grade ein gutes Tauchrevier. Hier schlage ich vor entweder an der Steilküste unterhalb der Calamita und Ripe Alte zu tauchen, besonders schönes Tauchrevier ist vor der Pareti- und Innamoratabucht rund um die kleinen Inselchen Isole Gemini oder schräg gegenüber vor der Halbinsel bei Lacona "Capo Stella". Direkt bei P'Azzurro lohnt es sich nicht, man kann aber von dort aus an der Steilküste d. h. nördliche Küste von
P'Azzurro fahren (Capo d'Arco, Ortano usw.)

Viel Spass

Eckhart


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Jul 2007, 16:47 
Offline

Registriert: 9. Jun 2007, 13:44
Beiträge: 9
Wohnort: köln
Vielen Dank für die vielen Infos!!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Jul 2007, 11:02 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mär 2007, 21:50
Beiträge: 168
Wohnort: Münster / Westfalen
Hallo Selin,
hier noch ein Nachtrag für Tauch- und Segelschulen

http://www.capoliverionline.it/default- ... p?tree=549

Gruß
Eckhart


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de