Insel Elba Forum

das Forum für alle Elbahome-Freunde
Aktuelle Zeit: 19. Jan 2020, 14:32

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GTE - Grande Traversata Elbana
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Jul 2010, 12:18 
Offline

Registriert: 5. Jul 2007, 21:18
Beiträge: 9
Wohnort: Innsbruck
Hallo liebe Elba-Freunde!

Wir, (meine Freundin und ich), möchten gerne die GTE wagen, habe mal etwas recherchiert und nun möchten wir die Route in 3 Etappen versuchen.
Start am Tag 1 vom CP Le Calanchiole bei Lido, zu Fuss bis zur Bushaltestelle Bivio Lacona, dort mit dem Bus nach Cavo. Dann die GTE entlang bis wir wieder an die Bushaltestelle gelangen, dann wieder zur Übernachtung zum CP.
Oder - und das ist die Frage - gleich weiter bis zum Colle di Procchio, dort zum Flughafen ins Hotel Aviotel zur Übernachtung. Schafft man diese Strecke an einem Tag?
Nächste Etappe: Vom Aviotel wieder auf den Colle di Procchio und die GTE entlang zum Monte Capanne, diesen besteigen, wieder runter und dann die längere Route über Marciana und il Troppolo nach Chiessi. Von dort mit dem Bus nach Portoferraio und mit dem Taxi zum CP Le Calanchiole zurück.

Nun meine Frage, ist das so machbar/ gehbar? Welche Variante ist empfehlenswerter? 2 oder 3 Etappen?
Bin dankbar für jeden Tipp!

LG, Martin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: GTE - Grande Traversata Elbana
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Jul 2010, 07:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 14. Sep 2007, 17:24
Beiträge: 135
Wohnort: öfters mal Marina di Campo
Hallo Martin

zu welcher Jahreszeit soll das Unternehmen stattfinden ? Im Sommer werden die Etappen aufgrund der Hitze wohl kürzer ausfallen müssen als im Herbst und Frühling...

_________________
saluti
Dominik

Elba privat: https://casaalzi.wordpress.com" onclick="window.open(this.href);return false;


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: GTE - Grande Traversata Elbana
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Jul 2010, 08:14 
Offline

Registriert: 5. Jul 2007, 21:18
Beiträge: 9
Wohnort: Innsbruck
Hallo Dominik!

stimmt, diesen relevanten Faktor hab ich glatt vergessen ;). Wir haben vor, die Tour Anfang September diesen Jahres (2010) zu gehen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: GTE - Grande Traversata Elbana
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Jul 2010, 20:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 14. Sep 2007, 17:24
Beiträge: 135
Wohnort: öfters mal Marina di Campo
Persönlich bin ich die Tour noch nie gegangen. Anfangs September ist es auf der schönsten Insel der Welt jedenfalls meist noch ganz schön heiss - und der Weg ist weit... Wenn das ganze mehr Genuss als Strapaze werden soll, würde ich die Strecke jedenfalls in drei Etappen einteilen.

Ich freue mich schon mal auf Deinen Reisebericht...

_________________
saluti
Dominik

Elba privat: https://casaalzi.wordpress.com" onclick="window.open(this.href);return false;


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: GTE - Grande Traversata Elbana
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Jul 2010, 20:36 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mär 2007, 16:06
Beiträge: 581
Wohnort: bei Limburg/Lahn
Hallo Martin,

schau einmal hier>> http://elbahome.de/html/wandern-auf-elba.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Harry ist allerdings 'umgekehrt' gewandert (im Juli) - heisst von Pomonte nach Cavo und hat einmal direkt an der Strecke übernachtet - aber lies selbst, ist sehr interessant.

Ich maile ihn einmal an, vielleicht meldet er sich ja - falls er nicht wieder auf einem Berg rumkraxelt :)

_________________
viele Grüße
Reiner

https://elbahome.de" onclick="window.open(this.href);return false;


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: GTE - Grande Traversata Elbana
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Jul 2010, 20:49 
Offline

Registriert: 5. Jul 2007, 21:18
Beiträge: 9
Wohnort: Innsbruck
@dominik: der Reisebericht wird sicher folgen!:)

@ reiner: kenne den Reisebericht von Harry schon, habe auch schon viel gegoogelt bin aber noch unschlüssig wie und von wo aus, etc. man das ganze am besten abgehen sollte ;)
evtl auch von chiessi aus nach cavo...
Danke für deine Mail an Harry! Find ich sehr nett :)

LG, Spike


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: GTE - Grande Traversata Elbana
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Jul 2010, 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Aug 2007, 13:39
Beiträge: 14
Wohnort: A- Bad Vöslau
Hallo zusammen!

Bin zwar auf keinem Berg (noch, uebermorgen in den Dolomiten, so es das WEtter zulaesst), aber derzeit dennoch in Italien auf Urlaub.
Mein kurzer Tipp: langsam gehen, und geniessen. Ich wuerde mehr aber kuerzere Tagesetappen empfehlen, weil dann der Genussfaktor einfach hoeher ist. Also 3 Tage planen.

Schoene Gruesse aus Venedig,
Harry


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: GTE - Grande Traversata Elbana
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Jul 2010, 09:55 
Offline

Registriert: 5. Jul 2007, 21:18
Beiträge: 9
Wohnort: Innsbruck
ok, vielen dank für die tipps! ich tendiere ohnehin zur 3-tages-tour, falls wir "zu schnell" sind, können wir ja immer noch überlegen eine station auszulassen, und ne 2 tages-tour draus machen...

LG, Spike


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de