Insel Elba Forum

das Forum für alle Elbahome-Freunde
Aktuelle Zeit: 19. Jan 2020, 13:32

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Sep 2011, 14:24 
Offline

Registriert: 14. Sep 2011, 14:19
Beiträge: 1
Hallo Elbagemeinde,

da ich ein großer Fan der Insel Elba bin und ich nächstes Jahr wieder hinfahren werde möchte ich mir ein kleines Schlauchboot mit Motor (5PS) kaufen.

Darf ich ohne jegliche Anmeldung, Führerschein usw. mit dem Boot fahren, da es ja nur 5 PS hat?

über einen Tipp würde ich mich freuen.

Viele Grüße

Matthias


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Sep 2011, 19:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mär 2007, 21:50
Beiträge: 168
Wohnort: Münster / Westfalen
Hallo Mathias,
es sind für dich die deutschen Vorschriften maßgebend. Das Boot muss wahrscheinlich eine Registriernummer haben und du musst ausreichend Rettungswesten an Bord haben. Soweit ich weiß, ist der 5 PS-Motor noch führerscheinfrei. Vorsicht auch beim Abstandhalten zum Strand usw., die Polizei konrolliert oft.
Viel Spass
Eckhart


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Sep 2011, 10:27 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mär 2007, 16:06
Beiträge: 581
Wohnort: bei Limburg/Lahn
Hallo Matthias,

habe auch hier ein paar Infos gesammelt:
http://elbahome.de/html/segelschulen.html

_________________
viele Grüße
Reiner

https://elbahome.de" onclick="window.open(this.href);return false;


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Sep 2011, 13:13 
Offline

Registriert: 1. Mär 2010, 12:41
Beiträge: 30
Hallo Matthias
an zahlreichen Stränden der Insel werden Boote mit 20 PS an jedermann der älter als 18 Jahre alt ist vermietet. Ein entsprechender Ausweis ist nicht notwendig.


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Sep 2011, 15:27 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mär 2007, 21:50
Beiträge: 168
Wohnort: Münster / Westfalen
Hallo,
was Matthias schreibt bezieht sich auf in Italien gemietete Boote, weil dann das italienische Recht gilt.
Für von D mitgebrachte Boote gelten die deutschen Vorschriften (also bis 5 PS an der Welle ohne "Führerschein").

Viele Grüße
Eckhart


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Dez 2011, 09:41 
Offline

Registriert: 28. Nov 2011, 12:20
Beiträge: 5
Man muss aber bedenken, dass Matthias nicht explizit gesagt hat, ob er sich das Schlauchboot hier kaufen und mitnehmen oder gleich dort kaufen möchte.

Sollte er das Boot in Italien besorgen, dann dürfte doch italienisches Recht gelten oder? Fest steht, dass man bei 5PS keinen Lappen braucht.


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Dez 2011, 10:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mär 2007, 21:50
Beiträge: 168
Wohnort: Münster / Westfalen
Hallo Bonita,
wie ich schon im Septemberbeitrag geschrieben habe: für in Italien zugelassene Boote gilt italienisches Recht und für in Deutschland zugelassene Boote das deutsche Recht. Das deutsche Recht sagt: bis 5 PS an der Welle wird kein Führerschein benötigt.

Viele Grüße
Eckhart


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de