Insel Elba Forum

das Forum für alle Elbahome-Freunde
Aktuelle Zeit: 21. Okt 2019, 09:44

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bootsverleih auf Elba
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Apr 2007, 17:04 
Offline

Registriert: 26. Mär 2007, 19:09
Beiträge: 201
erstellt am 05.03.2007 20:15
--------------------------------------------------------------------------------
Hallo,

kann mir jemand Adressen geben wo ich mir ein Boot mieten kann.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Apr 2007, 17:04 
Offline

Registriert: 26. Mär 2007, 19:09
Beiträge: 201
erstellt am 06.03.2007 10:17
--------------------------------------------------------------------------------
Hallo,
was für ein Boot soll's denn sein, für einen Tagesausflug oder für länger?
Boote für kürzere Ausflüge kann man eigentlich in jedem Hafen mieten. Es lohnt sich durchaus, die Preise der verschiedemnen Anbieter zu vergleichen und in der Hochsaison (Sommer) sollte man auf jeden Fall vorher reservieren. Wir haben im letzten Juni ein Motorboot in Porto Azzurro gemietet. Leider weiß ich nicht mehr wie der Bootsverleih heißt, aber er ist einfach zu finden : gleich vorn am Strand, wenn man die Straße von Portoferraio bzw. Capoliveri in den Ort hinunterfährt, noch vor dem eigentlichen Hafengebiet. Die Leute waren sehr freundlich, flexibel und verhandlungswillig und die Preise sind durchaus akzeptabel!!
Wenn ich mich richtig erinnere, haben wir so +/- 120 € für ein großes Boot ( wir waren 8 Pers.) und einen ganzen Tag bezahlt, inkl. Sprit!
Saluti Flo


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Apr 2007, 17:04 
Offline

Registriert: 26. Mär 2007, 19:09
Beiträge: 201
erstellt am 06.03.2007 13:05
--------------------------------------------------------------------------------
Hi,

vielen Dank für die Antwort. Boot sollte für Tagesausflüge sein mit ca. 4 Personen. Wie ist es mit der Erlaubnis habe das Bodenseeschifferpatent und für Binnengewässer reichen diese Bescheinigungen aus?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Apr 2007, 17:04 
Offline

Registriert: 26. Mär 2007, 19:09
Beiträge: 201
erstellt am 06.03.2007 17:59
--------------------------------------------------------------------------------
Hallo,
Boote bis 40 PS sind führerscheinfrei. Bei unserer Bootsvermietung wollte folglich auch niemand irgendeinen Eignungsnachweis sehen. Die Verleiher geben eine kurze Einführung und das wars dann. Mit dem Bodenseeschifferpatent könnten sie wohl sowieso nicht viel anfangen
Es gibt natürlich auch kleinere Boote zu mieten, als das, das wir hatten und ich vermute mal, dass die auch noch preiswerter sind!
Viel Spaß also beim Bootfahren
Flo


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Apr 2007, 17:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mär 2007, 21:50
Beiträge: 168
Wohnort: Münster / Westfalen
erstellt am 13.03.2007 21:46
--------------------------------------------------------------------------------
Für den Raum Porto Azzurro - Capoliveri:

www.spaziomare.it

Außerdem gibt es in der Bucht von Naregno noch einen Segelschule mit Bootsverleih (ordentliche Boote mit 40 PS ca. 80 Euro/Tag)
Wenn ich eine www-Adresse finde, werde ich sie nachreichen.

Gruß
E. Apel


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Apr 2007, 15:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mär 2007, 21:50
Beiträge: 168
Wohnort: Münster / Westfalen
Hallo,
wie versprochen die Webadresse des Segelcentrums Capoliveri-Naregno:

http://www.centroveliconaregno.it/

Dort kann man auch Motorboote (Schlauchboote mit festem Rumpf)
mieten.

Gruß
Eckhart


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Sep 2007, 06:23 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 14. Sep 2007, 17:24
Beiträge: 135
Wohnort: öfters mal Marina di Campo
Schlauchboote (Gommoni) bis 40 PS und anderes Wassergefährt gibts auch in Sant Andrea: Daniele Rent


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re:
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Sep 2010, 14:40 
Offline

Registriert: 14. Sep 2010, 03:42
Beiträge: 5
Zitat:
Hallo,
wie versprochen die Webadresse des Segelcentrums Capoliveri-Naregno:

http://www.centroveliconaregno.it/

Dort kann man auch Motorboote (Schlauchboote mit festem Rumpf)
mieten.
Danke Eckhart.

Hm, anscheinend hat Elba eine eigene Währung eingeführt. Oder ich verstehe diese Preisliste nicht :)
http://www.spaziomare.it/listino-vela-2010.pdf
1000 bis 4000 Euro - wofür?!

Danke
Fabian


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bootsverleih auf Elba
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Sep 2010, 17:40 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mär 2007, 21:50
Beiträge: 168
Wohnort: Münster / Westfalen
Hallo Fabian,
es wird auf Elba mit den Hauptsaisonpreisen immer maßlos übertrieben. z. B. liegt eine Bavaria 42 woanders auch
zwischen 2.000 bis 2500 Euro, aber in der Hauptsaison (z. B. NL oder Mecklenburgische Seenplatte). Aber in der Nebensaison kannst Du auf Elba bei vielen Verleihern den Preis verhandeln.
Viele Grüße
Eckhart


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bootsverleih auf Elba
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Sep 2010, 15:41 
Offline

Registriert: 14. Sep 2010, 03:42
Beiträge: 5
okay Eckhart danke Dir für den Hinweis.
Dann muss ich wohl noch schnell mein Verhandlungs-Italienisch aufbessern...

Grüße
Fabian


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bootsverleih auf Elba
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Okt 2010, 10:43 
Offline
Moderator

Registriert: 31. Mär 2007, 19:58
Beiträge: 64
Wohnort: Bochum
Wenn Du schachern willst, die können auch deutsch:

http://www.buechi-yachting.com/


Wir hatten dort eine 38 bavaria gehabt. 1a gepflegt und die Leute sind auch sehr nett.

Ciao,
Holger.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bootsverleih auf Elba
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. Nov 2011, 14:16 
Offline

Registriert: 28. Nov 2011, 12:20
Beiträge: 5
Herrlich, ich brauche meine Fragen hier ja überhaupt nicht stellen, wenn schon alles beantwortet ist. Danke auch von mir für die Links.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bootsverleih auf Elba
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Okt 2012, 13:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Okt 2012, 11:43
Beiträge: 10
Wohnort: berlin
Über die infoelba.net-Seite gibt es dazu auch eine Menge Infos!

_________________
Et kütt wie et kütt!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bootsverleih auf Elba
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Dez 2012, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Dez 2012, 12:06
Beiträge: 11
Oder einfach am örtlichen Touristenbüro anfragen. Die haben dort auch alle nötigen Infos

_________________
Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen.
Die Hummel weiß das nicht und fliegt einfach.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bootsverleih auf Elba
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Aug 2016, 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Aug 2016, 11:34
Beiträge: 10
Im Internet auf der Touristenwebseite von Elba findet man gute Stellen, um Boote zu leihen, aber auch Links zu anderen Aktivitäten auf der Insel. Schau einfach mal drauf.

_________________
Was kümmert mich der Schiffbruch der Welt, ich weiß von nichts als meiner seligen Insel. (Friedrich Hölderlin)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de